Gefunden

63-jähriger Mann aus Bismark in Werkstatt gefunden

Er konnte sich nicht artikulieren und hat Probleme bei der Orientierung. Seit Donnerstagabend wurde ein Mann (63) aus einem Wohnheim in Bismark vermisst. Dieser wurde nun gefunden.

Aktualisiert: 15.01.2022, 10:33
Die Polizei im Landkreis Stendal hat einen vermissten 63-jährigen Mann aus Bismark gesucht.
Die Polizei im Landkreis Stendal hat einen vermissten 63-jährigen Mann aus Bismark gesucht. Foto: imago-images

Bismark (vs) - In einer Vermisstensache bat die Polizei im Landkreis Stendal um Mithilfe aus der Bevölkerung. Seit Donnerstagabend (13. Januar) gegen 22 Uhr wird ein 63-jähriger Mann aus Bismark vermisst. 

Am Freitag dann die Entwarnung: "Der, am 13. Januar als vermisst gemeldete 63-jährige Bismarker konnte am 14. Januar gegen Mittag orientierungslos in der Werkstatt eines Autohauses in Kläden aufgegriffen werden", so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Er konnte unverletzt den Mitarbeitern seines Wohnheimes in Bismark übergeben werden. Die Suchmaßnahmen konnten eingestellt werden.