1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Stendal
  6. >
  7. Tangerhütte: Polizei sucht nach Diebstahl mit Hubschrauber nach Tätern

EIL

Fahndung in TangerhüttePolizei sucht nach versuchtem Diebstahl mit Hubschrauber nach Tätern (Personenbeschreibung im Text)

In Tangerhütte wollten zwei Täter mit einem Rucksack Lebensmittel stehlen und wurden erwischt. Die Polizei suchte nach der Flucht mit einem Hubschrauber nach den beiden.

Aktualisiert: 15.01.2024, 16:19
Mithilfe eines Hubschraubers suchte die Polizei in Tangerhütte nach zwei Dieben.
Mithilfe eines Hubschraubers suchte die Polizei in Tangerhütte nach zwei Dieben. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Jason Tschepljakow

Tangerhütte/DUR. - In einem Geschäft in der Tangerhütter Straße der Jugend versuchten zwei Männer am Samstagnachmittag, 13. Januar, gegen 14 Uhr Lebensmittel in einem Rucksack zu entwenden.

Nachdem die Täter darauf angesprochen wurden, stieß einer der beiden Männer eine 45-Jährige weg und ergriff gemeinsam mit dem anderen die Flucht. Der Rucksack mit den Lebensmitteln wurde zurückgelassen.

Polizei sucht mutmaßliche Täter nach versuchtem Diebstahl in Tangerhütte

Die beiden unbekannten Täter werden wie folgt beschrieben:

Erster Täter:

  • 180 bis 185 Zentimeter groß
  • circa 140 bis 150 Kilogramm schwer
  • mit grau-schwarz gestreifter Strickmütze, hellgrauer Weste sowie dunkler Hose bekleidet
  • geschätztes Alter von 40 bis 50 Jahre

Zweiter Täter:

  • 190 bis 195 Zentimeter groß
  • durchschnittliche Figur
  • mit dunklem Cap sowie dunkler Jacke und Hose bekleidet
  • geschätztes Alter von 40 bis 50 Jahre

Die bislang unbekannten Täter flüchteten mit einem Auto in unbekannte Richtung, weshalb ein Polizeihubschrauber zur Suche eingesetzt wurde. Diese verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Personen, die Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können oder die Tat beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03931/6850 im Polizeirevier Stendal zu melden.