Im Straßengraben

Polo überschlägt sich: Fahrerin nach Unfall auf L14 bei Gethlingen in der Altmark schwer verletzt

Eine Frau ist am Montagmorgen auf der L14 bei Gethlingen schwer verunglückt. Ihr Auto hat sich überschlagen.

Aktualisiert: 22.08.2022, 15:04
Eine Polo-Fahrerin ist bei Gethlingen in der Altmark im Straßengraben gelandet und schwer verletzt worden. Symbolbild:
Eine Polo-Fahrerin ist bei Gethlingen in der Altmark im Straßengraben gelandet und schwer verletzt worden. Symbolbild: dpa

Gethlingen (vs) - Zu einem schweren Unfall mit einer Schwerverletzten ist es auf der L14 bei Gethlingen in der Altmark gekommen. Dies teilte die Polizei mit.

Demnach fuhr die 26-jährige Polofahrerinzunächst auf der Landstraße, kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Der Polo blieb anschließend auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin befreite sich allein aus ihrem Fahrzeug und kam schwerverletzt ins Krankenhaus.