Blaulicht

Polizei: Unfall mit schwerverletzter Person in der Altmark

Bei einem Unfall in der Altmärkische Wische, Ortsteil Wendemark, wurde eine Person schwer verletzt.

16.01.2022
Bei dem Unfall in der Altmark wurde eine Person schwer verletzt.
Bei dem Unfall in der Altmark wurde eine Person schwer verletzt. Symbolfoto: dpa

Wendemark (vs) - Der 33-jähriger Fahrer eines Peugeot befuhr die L2 von Wendemark kommend in Richtung Neukirchen am 15. Januar gegen 20.30 Uhr. Nach Angaben des Fahrers bemerkte er in einer Kurve mehrere Rehe auf der Fahrbahn und leitete eine Gefahrenbremsung ein.

In der weiteren Folge verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Grundstückstor. Der Fahrer erlitt eine Kopfplatzwunde und wurde schwerverletzt mit der Rettung ins Krankenhaus Seehausen verbracht.

Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde durch ein angefordertes Abschleppunternehmen geborgen.