Diebstahl

Schaden geht in die Zehntausende: Radlader und Rüttelplatte auf Baustelle in Heiligenfelde gestohlen

Auf teure Baumaschinen hatten es Diebe in Heiligenfelde (Altmärkische Höhe) abgesehen. Nun fahndet die Polizei.

Teure Baumaschinen wurden auf einer Baustelle in Heiligenfelde gestohlen. 
Teure Baumaschinen wurden auf einer Baustelle in Heiligenfelde gestohlen.  Symbolfoto: Robert Michael/dpa

Heiligenfelde (vs) - Die Polizei Osterburg fahndet nach Dieben. Wie die Beamten am Mittwoch (18. August) mitteilten, wurden in Heiligenfelde (Altmärkische Höhe) ein Radlader und eine Rüttelplatte gestohlen. Der Wert der beiden Maschinen liegt im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich.

Nach Informationen der Polizei liegt der Tatzeitraum zwischen Freitag (13. August) und Montag (16. August). Ein Mitarbeiter eines Tiefbauunternehmens hatte am Montag den Diebstahl der Baumaschinen von der Baustelle in Heiligenfelde bemerkt. Ein Radlader (Kramer 950) und eine Rüttelplatte waren verschwunden. 

Nun suchen die Beamten möglich Zeugen, die um Umfeld der Baustelle möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Wer etwas gesehen hat, kann sich im Polizeirevier Stendal unter Telefon 03931/6850 oder bei jeder weiteren Polizeidienststelle melden.