Trotz Vollbremsung

Unfall in Großkorbetha: Neunjähriges Mädchen wird beim Überqueren der Straße von Pkw erfasst

21.10.2021, 15:05 • Aktualisiert: 21.10.2021, 15:31
Unfall (Symboldbild)
Unfall (Symboldbild) imago images/Einsatz-Report24

Großkorbetha/MZ - In der Friedensstraße in Großkorbetha ist am Donnerstagmorgen ein neunjähriges Mädchen von einem Pkw erfasst und verletzt worden.

Es musste ins Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei mit. Wie es hieß, war das Kind zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße gelaufen, um diese zu überqueren. Die Fahrerin des Autos hatte zwar noch eine Vollbremsung eingeleitet, konnte die Kollision aber nicht verhindern.