Öffentlichkeitsfahndung eingestellt

Vermisster 30-Jähriger aus Leipzig nach tagelanger Suche tot aufgefunden

Seit mehreren Tagen war ein 30-jähriger aus Leipzig verschwunden. Die Polizei suchte nach ihm und bat um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wie die Beamten mitteilen, wurde der Mann nun tot aufgefunden.

Aktualisiert: 16.08.2022, 22:08
Die Polizei fand nach tagelanger Suche den vermissten Leipziger tot auf.
Die Polizei fand nach tagelanger Suche den vermissten Leipziger tot auf. Foto: dpa/Patrick Seeger/Symbol

Leipzig/DUR/mad/awe - Die Polizei suchte mehrere Tage nach einem verschwundenen Mann aus Leipzig. Nachdem kürzlich erst eine Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben wurde, wurde der Mann nun tot aufgefunden.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Vermisste heute Vormittag leblos in seinem Fahrzeug bei Frohburg/Bad Lausick aufgefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen besteht kein Verdacht einer Straftat.