Versicherungskennzeichen

21-Jähriger mit E-Roller ohne Versicherung in Wernigerode unterwegs

Ein 21-Jähriger war in der vergangenen Nacht mit einem E-Roller unterwegs, dessen Versicherungskennzeichen bereits abgelaufen war. Seit dem 1. März gelten die blauen Kennzeichen.

Ein 21-Jähriger fuhr in der Nacht mit einem E-Roller, dessen VErsicherungskennzeichen bereits abgelaufen war. Seit dem 1. März gelten die blauen Kennzeichen.
Ein 21-Jähriger fuhr in der Nacht mit einem E-Roller, dessen VErsicherungskennzeichen bereits abgelaufen war. Seit dem 1. März gelten die blauen Kennzeichen. Symbolfoto: dpa

Wernigerode (vs) - Ein 21-Jähriger fuhr mit einem E-Scooter am Donnerstag, den 24. Juni gegen 23 Uhr den Dornbergsweg entlang. 

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, war das Fahrzeug nicht versichert. Am E-Scooter war ein abgelaufenes grünes Versicherungskennzeichen angebracht.

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein. Seit dem 1. März gilt das blaue Versicherungskennzeichen.