Hilfe

Mann mit Gedächtnisverlust im Harz aufgefunden: Polizei bittet um Hinweise

In Blankenburg hat die Polizei einen bisher unbekannten Mann mit Gedächtnisverlust aufgriffen und sucht nun Zeugen, die diesen kennen.

21.11.2022, 14:45
Die Polizei hat einen unbekannten Mann mit Gedächtnisverlust im Harz aufgegriffen.
Die Polizei hat einen unbekannten Mann mit Gedächtnisverlust im Harz aufgegriffen. Symbolfoto: dpa

Blankenburg (vs) - Am 19. September wurde ein bislang unbekannter Mann gegen 17.00 Uhr auf einem Parkplatz am Schnappelberg durch Mitarbeiter des Rettungsdienstes medizinisch versorgt und ins Klinikum gebracht.

Derzeit befindet er sich in einer Wohnunterkunft, so die Polizei. Ersten Erkenntnissen zufolge leidet der Mann offensichtlich unter einem Gedächtnisverlust, sodass bislang keine Hinweise zu seiner Identität erlangt werden konnten, zumal der Mann weder Dokumente noch Schlüssel bei sich hatte.

Der hier abgebildete Mann trug am 19. September ein schwarzes T-Shirt, eine blaue Jeans und eine schwarze Jacke. Außerdem hatte er den hier abgebildeten Trolley bei sich. Auffallend sind bei dem Unbekannten die abgespreizten Finger an der rechten Hand.

So sieht der Unbekannte aus dem Harz aus.
So sieht der Unbekannte aus dem Harz aus.
Foto: Polizei

Wer kennt den hier abgebildeten Mann und/oder kann Hinweise zu seiner Identität geben?

Dies hatte der Mann in Blankenburg bei sich.
Dies hatte der Mann in Blankenburg bei sich.
Foto: Polizei

Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.