Unfall

Karambolage mit drei Autos in Wernigerode - drei Personen verletzt

In Wernigerode kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen - drei Personen wurden verletzt.

Bei der Karambolage in Wernigerode wurden drei Personen verletzt.
Bei der Karambolage in Wernigerode wurden drei Personen verletzt. Foto: Polizeireviers Harz

Wernigerode (vs) - Wie die Polizei schriftlich mitteilt, befuhr ein 51-Jähriger am Dienstagmorgen mit seinem VW Passat die Hasseröder Straße in Wernigerode in Richtung Schmatzfeld. Gegen 7:55 Uhr bog er mit seinem Pkw nach links in Richtung der Autobahn 36 und übersah dabei einen aus Richtung Schmatzfeld kommenden Pkw der Marke Rover. Beide Autos kollidierten. Bei dem Zusammenstoß wurde der Rover dann gegen einen VW Golf geschleudert, der an der Ausfahrt der A 36 gehalten hatte.

Bei der Karambolage wurden der 51-jährige Passat-Fahrer, die 35-jährige Rover-Fahrerin und die 26-jährige Fahrerin des Golfs leicht verletzt und in ein ein Krankenhaus gebracht. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 25.000 Euro.