körperverletzung

Öffentlichkeitsfahndung: Junger Mann in Wernigeröder Bar schwer verletzt - Polizei bittet um Hinweise

Am 15. Dezember 2019 wurde ein damals 19-Jähriger in einer Bar in Wernigerode von zwei Personen durch Schläge und Tritte schwer verletzt. Der junge Mann musste mehrere Tage zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus behandelt werden. Um die Täter ausfindig zu machen, sucht die Polizei nun öffentlich nach den Schlägern und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Ein damals 19-Jähriger wurde im Dezember 2019 bei einer Schlägerei schwer verletzt. Um nach den Tätern zu suchen, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung.
Ein damals 19-Jähriger wurde im Dezember 2019 bei einer Schlägerei schwer verletzt. Um nach den Tätern zu suchen, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Wernigerode (vs) - Ein damals 19-Jähriger war am Abend des 15. Dezember 2019 Gast in der Wernigeröder Bar "Bonaparte" in der Großen Bergstraße. Im Verlauf des Abends, soll es dann zwischen mehreren Leute zu einem Handgemenge gekommen sein, bei dem der junge Mann von zwei Männern geschlagen und getreten worden war. Der seinerzeit 19-Jährige erlitt dadurch schwere Verletzungen im Gesicht. Er musste deshalb mehrere Tage stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.

Um die Täter ausfindig zu machen, fahndet die Polizei nun öffentlich nach ihnen. Ein Bild einer Überwachungskamera veröffentlichte das Polizeirevier Harz, um Hinweise aus der Bevölkerung zu erhalten. Der auf dem Foto abgebildete Mann steht unter dringendem Tatverdacht an der Schlägerei beteiligt gewesen zu sein.

Der auf dem Foto abgebildete Mann steht unter dringendem Tatverdacht an der Schlägerei beteiligt gewesen zu sein.
Der auf dem Foto abgebildete Mann steht unter dringendem Tatverdacht an der Schlägerei beteiligt gewesen zu sein.
Foto: Polizeirevier Harz

Wer den Mann auf dem Bild der Überwachungskamera kennt oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich beim Polizeirevier Harz in Halberstadt unter der Telefonnummer 03941/674 293 zu melden.