1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Wernigerode
  6. >
  7. Polizei: Schuppen in Quedlinburg brennt ab: 25.000 Euro Schaden

PolizeiSchuppen in Quedlinburg brennt ab: 25.000 Euro Schaden

Bei einem Feuer im Harz brannte laut Polizei ein Schuppen ab.

Aktualisiert: 13.12.2023, 14:12
In Quedlinburg hat ein Schuppen gebrannt.
In Quedlinburg hat ein Schuppen gebrannt. Foto: Polizei

Quedlingburg/vs - In Quedlinburg ereignete sich am 12. Dezember ein Brand, bei dem ein Schuppen in Mitleidenschaft gezogen wurde. Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand brach der Brand aus bislang ungeklärter Ursache gegen 22.30 im Bereich Finkenflucht aus. Dabei wurden der rund zehn mal zehn Meter große Schuppen und darin gelagertes Stroh sowie drei ältere im Schuppen abgestellte Fahrzeuge, ein Mähdrescher und zwei ältere Traktoren, stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beträgt rund 25.000 Euro, so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Die Beamten haben den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.