verletzte bei Autounfall

Skoda und Seat krachen auf B244 im Harz zusammen: Zwei Personen verletzt

Am Freitagmittag kollidierten zwei Autos auf der Bundesstraße 244 zwischen Wernigerode und Schmatzfeld. Zwei Personen wurden verletzt.

Bei dem Unfall im Harz wurden zwei Personen verletzt - eine davon schwer.
Bei dem Unfall im Harz wurden zwei Personen verletzt - eine davon schwer. Foto: Polizeirevier Harz

Wernigerode (vs). Der 24-jährige Fahrer eines Skoda fuhr am Freitag gegen 12:48 Uhr auf der B 244 aus Wernigerode kommend in Richtung Schmatzfeld. Auf Höhe der dortigen Mülldeponie fuhr der 24-Jährige auf einen vor ihm fahrenden Seat auf und schob diesen über die Gegenfahrbahn in den dortigen Straßengraben.

Bei dem Kollision verletzte sich der 24-Jährige schwer. Die 34-Jährige Seat-Fahrerin aus Wernigerode wurde bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge leicht verletzt.

An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Für die Unfallaufnahme blieb die B 244 für 30 Minuten voll gesperrt.