Einbruch

Unbekannte Täter brechen in Quedlinburg Firmenfahrzeug der Stadtwerke auf

Unbekannte Täter haben am Wochenende versucht zwei Firmenfahrzeuge der Quedlinburger Stadtwerke aufzubrechen. Bei dem einen Wagen schlugen sie die Heckscheibe ein und klauten diverse Baumaschinen. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Unbekannte Täter haben versucht am Wochenende zwei Firmenfahrzeuge der Stadtwerke aufzubrechen. Bei dem einen Wagen schlugen sie die Heckscheibe ein und stahlen
Unbekannte Täter haben versucht am Wochenende zwei Firmenfahrzeuge der Stadtwerke aufzubrechen. Bei dem einen Wagen schlugen sie die Heckscheibe ein und stahlen diverse Baumaschinen, wie Akku-Bohrmaschine, Akku-Schlagschrauber, Akku-Schrauber und eine Akku-Flex. Symbolfoto: dpa

Quedlinburg (vs) - Ein Mitarbeiter der Stadtwerke in Quedlinburg, hat heute früh am 19. Juli gegen 7 Uhr bemerkt, dass unbekannte Täter ein Firmenfahrzeuge aufgebrochen haben.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, wurden zwei VW Caddy am Freitag, den 16. Juli, nach Dienstschluss auf dem Gelände der Stadtwerke in der Frachtstraße in Quedlinburg abgestellt. 

Am Wochenende hatten die Täter die Heckscheibe des einen VW eingeschlagen und diverse Baumaschinen, wie Akku-Bohrmaschine, Akku-Schlagschrauber, Akku-Schrauber, Akku-Flex der Firma Makita entwendet. Der Versuch die Heckscheibe des zweiten Caddys einzuschlagen misslang jedoch.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben und Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.