Unfall mit Personenschaden

Unfall im Harz: Motorradfahrer prallt gegen Traktoranhänger und stürzt

Ein 45-Jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag auf der B 242 in Richtung Hasselfelde in einer Kurve gegen den Reifen eines Traktoranhängers gekommen und gestürzt.

Ein 45-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag in einer Kurve gegen den Reifen eies Traktors gekommen.
Ein 45-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag in einer Kurve gegen den Reifen eies Traktors gekommen. Er stürzte und wurde leicht verletzt. Am Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Foto: Feuerwehr Hasselfelde

Stiege (tt) - Ein Motorradfahrer hat sich am Sonntag, den 27. Juni, leicht verletzt, nachdem er gegen einen Traktoranhänger geprallt war und stürzte.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, fuhr der 45-jährige mit einem Motorrad Kawasaki die B 242 aus Richtung Stiege kommend in Richtung Hasselfelde. Gegen 13.20 Uhr geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen den hinteren Reifen eines Traktoranhängers.

Der Biker stürzte und verletzte sich leicht, sodass er durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste. Am Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit ist in diesem kurvenreichen Straßenabschnitt auf 60 km/h reduziert, teilt die Polizei in ihrer MItteilung mit.