1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Wolmirstedt
  6. >
  7. Diebstahl vor Elbepark: Von Frau bis zum Auto verfolgt: Rentner-Paar in der Hohen Börde bedrängt und bestohlen

Diebstahl vor ElbeparkVon Frau bis zum Auto verfolgt: Rentner-Paar in der Hohen Börde bedrängt und bestohlen

Ein Ehepaar ist in der Hohen Börde von einer Frau vor dem Elbepark bedrängt, verfolgt und um Hunderte Euro bestohlen worden.

25.08.2023, 10:23
Opfer eines dreisten Diebstahls: Ein Senioren-Ehepaar ist vor dem Elbepark in der Hohen Börde verfolgt und bestohlen worden. Symbolbild:
Opfer eines dreisten Diebstahls: Ein Senioren-Ehepaar ist vor dem Elbepark in der Hohen Börde verfolgt und bestohlen worden. Symbolbild: dpa

Hohe Börde (vs) - Zu einem besonders dreisten Diebstahl ist es am Mittwochmittag vor dem Elbepark in der Hohen Börde gekommen. Dies geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.

Demnach wurde ein 77 Jahre alter Mann beim Abstellen seines Einkaufswagens von einer Frau angesprochen und um Kleingeld gebeten. Der Mann und seine Ehefrau hätten dies jedoch abgelehnt. Als sie zu ihrem Auto gehen wollten, habe die Frau sie verfolgt und die Eheleute bedrängt. Dabei sei es vermutlich zum Diebstahl der Brieftasche aus der Westentasche des Mannes gekommen, so die Beamten weiter. 

Lesen Sie auch: Hintergründe, Nachrichten und Informationen zum 1. FC Magdeburg auf unserem FCM-Portal "Magdeburg Blau-Weiß"

Neben Personaldokumenten sind dem Mann damit mehrere Hundert Euro abhanden gekommen.