Betäubungsmittel

Landkreis Börde: Zwei 16-jährige Jugendliche und ein 13-jähriger Junge mit Drogen erwischt

Bei einer Streife haben Polizisten drei Jugendliche im Alter von 16- und 13-Jahren überprüft. Dabei stellten die Polizisten bei ihnen Tüten mit getrockneten Hanfblüten fest.

17. September 2021   14.16 Uhr 
Bei einer Streife haben Polizisten drei Jugendliche im Alter von 16- und 13-Jahren überprüft. Dabei stellten die Polizisten bei ihnen Tüten mit getrockneten Hanfblüten fest.
Bei einer Streife haben Polizisten drei Jugendliche im Alter von 16- und 13-Jahren überprüft. Dabei stellten die Polizisten bei ihnen Tüten mit getrockneten Hanfblüten fest. Foto: Polizeirevier Stendal

Dahlenwarsleben (vs) - Im Rahmen der Streife wurden gestern (16. September) gegen 15.20 Uhr in Dahlenwarsleben (Landkreis Börde) zwei 16-jährige Jugendliche (ein Junge und ein Mädchen) sowie ein 13-jähriger Jugendlicher überprüft.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, handierten sie mit Utensilien, die für die Zubereitung von Joints benutzt werden.

Es wurden zwei Tütchen mit getrockneten Hanfblüten festgestellt. Diese wurden sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.