1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Wolmirstedt
  6. >
  7. Zugverkehr: Pferde bei Meitzendorf auf Gleisen: Polizei im Einsatz

EIL

ZugverkehrPferde bei Meitzendorf auf Gleisen: Polizei im Einsatz

Pferde sind von einer Koppel ausgebüchst und haben es sich in der Nähe von Gleisen bei Meitzendorf gemütlich gemacht.

12.12.2023, 14:09
In Meitzendorf bei Barleben haben sich Pferde auf Zuggleisen befunden.
In Meitzendorf bei Barleben haben sich Pferde auf Zuggleisen befunden. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Thomas Warnack

Meitzendorf/vs - Auf der Bahnstrecke zwischen Magdeburg und Oebisfelde haben sich am Vormittag des 11. Dezembers freilaufende Pferde befunden. Eine Streife der Bundespolizei Magdeburg fand vor Ort drei freilaufende Pferde in Gleisnähe vor.

Glücklicherweise befanden sich die Weidetiere nur in der Nähe und nicht auf den Gleisen, wodurch Schlimmeres vermieden
werden konnte. Die Pferde konnten mithilfe der Halterin eingefangen und zurück auf die Weide getrieben werden.

Die defekte Koppel wurde vorläufig gesichert, sodass die Weidetiere zunächst nicht mehr fliehen konnten. Da die Bahnstrecke nicht gesperrt werden musste, gab es keine größeren Einschränkungen für den Bahnverkehr.