Öffentlichkeitsfahndung

15 und 17-Jährige wieder aufgetaucht - Polizei suchte nach Mädchen aus Roßlau und Zerbst

In Dessau-Roßlau wurden seit Dienstag zwei Mädchen vermisst, eine aus Roßlau und eine aus Zerbst. Die Polizei gab nun Entwarnung.

Aktualisiert: 20.07.2022, 16:34
Die Polizei in Dessau-Roßlau sucht nach zwei jungen Mädchen, die eine ist 15 Jahre, die andere 17 Jahre: Ein Polizeihubschrauber im Einsatz.
Die Polizei in Dessau-Roßlau sucht nach zwei jungen Mädchen, die eine ist 15 Jahre, die andere 17 Jahre: Ein Polizeihubschrauber im Einsatz. (Symbolfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Z)

Dessau-Roßlau/MZ - Die Polizei in Dessau-Roßlau suchte nach zwei jungen Mädchen, die eine ist 15 Jahre, die andere 17 Jahre. Beide sollten vermutlich zusammen unterwegs gewesen sein.

Vermisst wurden beide seit Dienstagmorgen, 20. Juli. Am Nachmittag dann Entwarnung seitens der Beamten.

"Zeugen teilten der  Polizei am heutigen Nachmittag mit, dass sich die beiden Vermissten bei Angehörigen in Bad Belzig aufhalten. Nach polizeilichen Überprüfungen wurden die Fahndungsmaßnahmen beendet", heißt es in einer Pressemitteilung.