Blaulicht

Zerbst: Einbruch in Lagerraum - rund 4.000 Euro Schaden

Unbekannte haben sich in Zerbst gewaltsam Zutritt zu einem Lagerraum verschafft. Der Schaden beträgt rund 4.000 Euro.

Der Gesamtschaden bei dem Einbruch in Zerbst beträgt circa 4.000 Euro.
Der Gesamtschaden bei dem Einbruch in Zerbst beträgt circa 4.000 Euro. Symbolfoto: dpa

Zerbst (vs) - Am 21. Juli wurde der Polizei in Zerbst ein Einbruch in ein Materiallager in der Friedrich-Naumann-Straße angezeigt. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsamen Zutritt zum Lagerraum und entwendeten daraus diverse elektrische Gartengeräte.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro.