BTW 2021 - DATEN und Fakten

Bundestagswahl 2021: Aktuelle Ergebnisse aus dem Wahlkreis 73 (Burgenlandkreis - Saalekreis)

09.09.2021, 12:27 • Aktualisiert: 27.09.2021, 10:10

Magdeburg/Halle (Saale)/DUR – Der Wahlkreis 73 zur Bundestagswahl umfasst den kompletten Burgenlandkreis sowie die Gemeinden Schkopau, Leuna, Bad Dürrenberg und Braunsbedra aus dem Saalekreis. Auf 1712 Quadratkilometern leben rund 225.700 Menschen (Stand 31.12.19).

Hier finden sie zur Bundestagswahl 2021 das Ergebnis der Erststimmen, mit denen die Direktkandidatin oder der Direktkandidat ins Parlament gewählt wird.

Die Grafik zeigt immer die aktuellen Ergebnisse, bereitgestellt durch den Bundeswahlleiter. Dieser bezieht die Daten vom Statistischen Landesamt Sachsen-Anhalt.

Außerdem finden Sie hier das Wahlergebnis bei den Zweitstimmen, mit denen keine Personen, sondern die Parteien gewählt werden - diese Zahl entscheidet darüber, wie die Mehrheiten im Bundestag aussehen werden. Je mehr Zweitstimmen eine Partei erhält, desto mehr Abgeordnete auf ihrer Landesliste kann sie ins Parlament schicken.

Direktkandidaten (Erststimme) im Wahlkreis Burgenlandkreis - Saalekreis

CDU: Dieter Stier - MdB, Dipl.-Agraringenieur - Jahrgang 1964
AfD: Martin Reichardt - Dipl.-Pädagoge - Jahrgang 1969
DIE LINKE: Dr. Birke Bull-Bischoff - MdB, Soziologin - Jahrgang 1963
SPD: Jens Wojtyschak - Dipl.-Ingenieur (B. A.) - Jahrgang 1987
FDP: Carsten Sonntag - Energiewirtschaftsmanager - Jahrgang 1979
GRÜNE: Martina Hoffmann - Angestellte - Jahrgang 1979
dieBasis: Jens Jahr - Kraftfahrer - Jahrgang 1967