BTW 2021 - DATEN und Fakten

Bundestagswahl 2021: Aktuelle Ergebnisse aus dem Wahlkreis 70 (Dessau - Wittenberg)

09.09.2021, 12:03 • Aktualisiert: 27.09.2021, 10:01

Magdeburg/Halle (Saale)/DUR – Der Wahlkreis 70 zur Bundestagswahl umfasst die Stadt Dessau-Roßlau sowie den Landkreis Wittenberg.

Hier finden sie zur Bundestagswahl 2021 das Ergebnis der Erststimmen, mit denen die Direktkandidatin oder der Direktkandidat ins Parlament gewählt wird.

Die Grafik zeigt immer die aktuellen Ergebnisse, bereitgestellt durch den Bundeswahlleiter. Dieser bezieht die Daten vom Statistischen Landesamt Sachsen-Anhalt.

Außerdem finden Sie hier das Wahlergebnis bei den Zweitstimmen, mit denen keine Personen, sondern die Parteien gewählt werden - diese Zahl entscheidet darüber, wie die Mehrheiten im Bundestag aussehen werden. Je mehr Zweitstimmen eine Partei erhält, desto mehr Abgeordnete auf ihrer Landesliste kann sie ins Parlament schicken.

Direktkandidaten (Erststimme) im Wahlkreis Dessau - Wittenberg

CDU: Sepp Müller
Mitglied des Deutschen Bundestages - Jahrgang 1989

AfD: Andreas Mrosek
Mitglied des Deutschen Bundestages - Jahrgang 1958

DIE LINKE: Johannes Hüthel
Auszubildender Verwaltungsfachangestellter - Jahrgang 1998

SPD: Leonard Schneider
Student - Jahrgang 2001

FDP: Alexander Martin Oppelt
Unternehmer - Jahrgang 1979

GRÜNE: Steffi Lemke
Dipl.-Agraringenieurin - Jahrgang 1968

FREIE WÄHLER: Steven Slavicek
Restaurantfachmann - Jahrgang 1989

dieBasis: Ernst Wolff
Journalist  - Jahrgang 1950

Einzelbewerber: Mario Rohne
Dipl.-Kaufmann - Jahrgang 1983

Einzelbewerber: Günther Wassenaar
Rentner - Jahrgang 1947