Bäckereiangestellter mit Messer angegriffen und verletzt

Von dpa 21.07.2021, 12:26
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Bremen - Ein 27 Jahre alter Mann hat in Bremen einen 30-jährigen Angestellten einer Bäckerei mit einem Messerstich schwer verletzt. Der Angreifer ist der Polizei als Intensivtäter bekannt. Beide Angreifer flüchteten laut Polizeiangaben von Mittwoch zu Fuß.

Nach einem vorangegangenen Streit hatte der 27-Jährige am Dienstagmorgen der Polizei zufolge die Bäckerei gemeinsam mit einem Unbekannten aufgesucht, der zunächst einen Stuhl auf den Angestellten warf. Der 27-Jährige habe dem Mann dann zusätzlich eine Stichwunde zugefügt. Der 30-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus aufgenommen.