Wedding

Berliner Feuerwehr rückt zu Brand an U-Bahnhof aus

Von dpa Aktualisiert: 30.09.2022, 07:44
Feuerwehrleute stehen hinter einem Einsatzfahrzeug.
Feuerwehrleute stehen hinter einem Einsatzfahrzeug. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Berlin - Die Berliner Feuerwehr ist zu einem Brand an einem U-Bahntunnel ausgerückt. Der U-Bahnhof Seestraße sei geräumt worden, teilte die Feuerwehr am Freitagmorgen bei Twitter mit. Laut einer ersten Einschätzung brennen Dämmmaterialien in einem Tunnel. Rund 80 Kräfte sind nach Angaben der Feuerwehr im Einsatz. Der U-Bahnverkehr der Linie 6 wurde vorerst eingeschränkt. „Wegen eines Feuerwehreinsatzes ist die Linie #U6_BVG zwischen den Bahnhöfen U Kurt-Schumacher-Platz und S+U Wedding unterbrochen“, hieß es in einem Twitterkanal der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Es soll ein Ersatzverkehr eingerichtet werden.