Betrunkene prallt in Nienborstel mit Auto gegen Transporter

Von dpa
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Nienborstel - Weil sie sich vermutlich betrunken ans Steuer setzte, ist eine 51 Jahre alte Frau im Kreis Rendsburg-Eckernförde im Krankenhaus gelandet. Die 51-Jährige war in der Nacht zu Dienstag in Nienborstel mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen parkenden Transporter geprallt, wie ein Polizeisprecher berichtete. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zur Schwere ihrer Verletzungen gab es zunächst keine Angaben.

Wie ein erster Atemtest ergab, war die Frau wohl betrunken. Das Ergebnis eines Blutalkoholtests stand zunächst noch aus. Zuvor hatte „shz.de“ über den Unfall berichtet.