1. Startseite
  2. >
  3. Deutschland & Welt
  4. >
  5. Deutschland
  6. >
  7. Transfermarkt: Braunschweig holt Angreifer Bonga und Verteidiger Kurucay

TransfermarktBraunschweig holt Angreifer Bonga und Verteidiger Kurucay

Von dpa Aktualisiert: 25.01.2023, 22:09
Bochums Tarsis Bonga spielt den Ball mit dem Fuß.
Bochums Tarsis Bonga spielt den Ball mit dem Fuß. Tim Rehbein/dpa/Archivbild

Braunschweig - Kurz vor Beginn der Rückrunde in der 2. Fußball-Bundesliga hat Eintracht Braunschweig seinen Kader noch einmal doppelt verstärkt. Vom Erstligisten VfL Bochum kommt Angreifer Tarsis Bonga zu den Niedersachsen und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Zudem trägt Verteidiger Hasan Kurucay bis zum 30. Juni 2024 das Trikot der Eintracht. Kurucay stand bis zum Jahresende beim norwegischen Erstligisten Hamarkameratene unter Vertrag.

„Mit ihm haben wir einen körperlich sehr robusten Stürmer verpflichten können. Er verfügt über eine gute individuelle Technik und passt sehr gut zu unserem Umschaltspiel“, teilte Sport-Geschäftsführer Peter Vollmann zur Verpflichtung des 26 Jahre alten Bongas mit.

Der 25 Jahre alte Kurucay soll die Defensive der Braunschweiger stabilisieren. „Hasan bringt die Qualitäten mit, die wir für die Position des Innenverteidigers noch gesucht haben. Er ist zweikampf- und kopfballstark und zudem sehr athletisch“, sagte Vollmann über den Defensivspieler mit dänisch-türkischer Staatsbürgerschaft. Die Eintracht startet am Sonntag beim Aufstiegsfavoriten Hamburger SV in die Rückrunde.