Carport und Auto in Chemnitz abgebrannt

Von dpa
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Chemnitz - Ein Carport und ein dort abgestelltes Auto sind im Chemnitzer Stadtteil Adelsberg abgebrannt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer beschädigte zudem die Fassade und das Dach eines daneben stehenden Einfamilienhauses. Die Bewohner hatten das Feuer in der Nacht zum Mittwoch rechtzeitig bemerkt und konnten sich in Sicherheit bringen. Die Ursache des Brandes war noch unbekannt. Zur Höhe des Schadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.