Eisbären Berlin verpflichten Stürmer Wiederer

Von dpa 07.07.2021, 13:42
Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck.
Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck. Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa) – - Stürmer Manuel Wiederer erhält beim deutschen Eishockey-Meister Eisbären Berlin einen Einjahresvertrag. Das teilte der Hauptstadtclub am Mittwoch mit. In der vergangenen Saison lief der 24-Jährige als Leihspieler für seinen Heimatverein Deggendorfer SC in der Oberliga Süd auf. Zuvor hatte er fünf Jahren in Nordamerika verbracht und war für das Farmteam der San Jose Sharks in der American Hockey League aktiv. Dort erzielte der Offensivmann in 130 Spielen 22 Tore und verbuchte 23 Assists. Zudem bringt es Wiederer auf zehn A-Länderspiele und eine WM-Teilnahme.

„Manuel ist ein talentierter, deutscher Stürmer. Wir freuen uns, dass wir ihn von den Eisbären Berlin überzeugen konnten. Er ist bereits sehr erfahren, besitzt aber weiterhin noch Entwicklungspotenzial“, sagte Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer.

Die Eisbären Berlin haben für die kommende Spielzeit 2021/22 bisher acht Ausländerlizenzen vergeben und haben noch drei weitere zur Verfügung. Von insgesamt elf Lizenzinhabern dürfen pro Spiel neun zeitgleich auf dem Spielberichtsbogen aufgeführt und somit bei Pflichtspielen in der Deutschen Eishockey-Liga eingesetzt werden.