Falsche Polizisten ergaunern hohe Geldsumme von Rentnerpaar

Von dpa 12.07.2021, 18:01
Ein Fahrzeug der Polizei fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.
Ein Fahrzeug der Polizei fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Peter Kneffel/dpa/Symbolbild

Erfurt - Trickbetrüger haben in Erfurt ein Rentnerehepaar um mehrere Zehntausende Euro gebracht. Die Kriminellen gaben sich als Polizisten aus und gaukelten den Eheleuten einen von deren Tochter verursachten tödlichen Unfall vor, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie brachten die Senioren so dazu, das Geld von ihrem Konto abzuheben und an einem Treffpunkt einer Unbekannten zu übergeben. Die wiederum behauptete bei den Vorfall am Freitag, das Geld zur Vermeidung einer Haftstrafe für die Tochter als Kaution bei der Staatsanwaltschaft Erfurt einzahlen zu wollen.