Frau in Gartenlaube vergewaltigt: Prozess gegen 41-Jährigen

Von dpa 08.08.2021, 19:22
Die Justitia ist an einer Scheibe zu sehen.
Die Justitia ist an einer Scheibe zu sehen. Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – - Weil er eine Frau in deren Gartenlaube vergewaltigt haben soll, muss sich ein 41-Jähriger ab heute vor dem Berliner Landgericht verantworten. Der Angeklagte soll im Juli 2020 in das im Ortsteil Gatow gelegene Gartenhaus eingedrungen sein. Er habe die teilweise gelähmte Besitzerin laut Ermittlungen sexuell misshandelt. Die Staatsanwaltschaft gehe von einem schweren Fall der Vergewaltigung aus. Für den Prozess sind vier Verhandlungstage bis zum 25. August vorgesehen.