Friedliche Freude über Italiens EM-Sieg in Niedersachsen

Von dpa 12.07.2021, 07:08

Wolfsburg/Osnabrück - In mehreren niedersächsischen Städten haben Fans der italienischen Nationalmannschaft ausgelassen den EM-Sieg Italiens gefeiert. Problematische Zwischenfälle registrierten die Behörden aber nicht. Den größten Jubel gab es am Sonntagabend nach Angaben eines Sprechers des Lagezentrums Niedersachsen in Wolfsburg: Drei- bis viertausend Menschen feierten den Titel für die Squadra Azzurra auf der Straße und bei kleineren Autokorsos.

In Osnabrück fanden sich ab Mitternacht etwa 70 Fahrzeuge zu einem Autokorso am Neumarkt ein. Die Freude über den EM-Titel machte aber auch hier kein Einschreiten der Polizei nötig, sagte eine Polizeisprecherin am Morgen. Weitere kleine Autokorsos gab es in Braunschweig, Salzgitter, Hannover und Hildesheim. Die Polizeidienststellen berichteten übereinstimmend von ausschließlich friedlicher Freude bei den Fans.