Eishockey

Grizzlys Wolfsburg erreichen K.o.-Runde der Champions League

Von dpa Aktualisiert: 06.10.2022, 14:07
Wolfsburgs Trainer Mike Stewart.
Wolfsburgs Trainer Mike Stewart. Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Turku - Die Grizzlys Wolfsburg haben sich vorzeitig für das Achtelfinale der Eishockey-Champions-League qualifiziert. Die Niedersachsen gewannen am Mittwochabend mit 4:1 (1:0, 1:0, 2:1) beim finnischen Club TPS Turku und können nun am letzten Vorrunden-Spieltag am kommenden Mittwoch nicht mehr vom zweiten Platz der Gruppe B verdrängt werden. Die Tore für die Wolfsburger schossen Valentino Klos (15. Minute), Dustin Jeffrey (23.), Jordan Murray (44.) und Dominik Bittner (60.). Teemu Kivihalme (58.) verkürzte für die Finnen zum 1:3.

Die Grizzlys gewannen auch in der Deutschen Eishockey Liga zuletzt vier Spiele in Serie. In der Champions League erreichen die beiden bestplatzierten Teams jeder Vorrunden-Gruppe die K.o.-Runde. Gegner im nun bedeutungslos gewordenen letzten Spiel in Wolfsburg ist erneut der aktuelle Tabellendritte der finnischen Liga.