Harburg

Katze mit Luftgewehr angeschossen und schwer verletzt

Von dpa Aktualisiert: 25.11.2022, 07:22
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Seevetal - Unbekannte Täter haben eine Katze im Landkreis Harburg mit einem Luftgewehr angeschossen. Das Tier wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Laut Eigentümerin war die Katze bereits am 11. November nach einem Aufenthalt im Freien in Seevetal verletzt zurückgekehrt. Ein Tierarzt entfernte bei einer Operation zwei Luftgewehrgeschosse aus dem Körper der Katze. Das Tier hat sich mittlerweile erholt. Die Polizei Seevetal bittet um Hinweise und sucht Zeugen.