Ländertickets der Bahn bis Ende September ganztägig gültig

Von dpa 01.07.2021, 17:05
Das Logo der Deutschen Bahn (DB)ist an einem Zug angebracht.
Das Logo der Deutschen Bahn (DB)ist an einem Zug angebracht. Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Leipzig - Für Ausflüge mit dem Zug weitet die Deutsche Bahn diesen Sommer die Gültigkeit der Ländertickets in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt aus. Bis Ende September könnten diese Fahrscheine nun auch von Montag bis Freitag schon ab 0.00 Uhr statt 9.00 Uhr genutzt werden, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Das galt bisher nur an Wochenenden und Feiertagen. Die Tickets gelten übergreifend in allen drei Bundesländern in Nahverkehrszügen. Mit der Änderung soll es Reisenden möglich werden, nun ganztägig preiswert zu Sehenswürdigkeiten in der Region zu gelangen, hieß es.