Kommunen

Landkreis Vorpommern-Greifswald wird 10 Jahre alt

Von dpa 03.09.2021, 09:39 • Aktualisiert: 05.09.2021, 07:25

Greifswald - Am Samstag wird der Landkreis Vorpommern-Greifswald 10 Jahre alt. Der drittgrößte Landkreis Deutschlands entstand nach Angaben seiner Verwaltung am 4. September 2011 im Zuge der Kreisgebietsreform aus der Stadt Greifswald, den Landkreisen Ostvorpommern, Uecker-Randow sowie Teilen des Landkreises Demmin.

2020 wuchs die Zahl der Bewohner des Landkreises im Vergleich zum Vorjahr erstmals, wie Landrat Michael Sack (CDU) mitteilte. In dem Landkreis an der Grenze zu Polen lebten den Angaben zufolge Ende 2020 mehr als 235.700 Menschen. Das waren 135 mehr als im Jahr zuvor.