2. Liga

Leipzig-Leihgabe Ibrahimi fehlt Braunschweig einige Wochen

Von dpa Aktualisiert: 23.09.2022, 13:19
Mehmet Ibrahimi lächelt.
Mehmet Ibrahimi lächelt. Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Braunschweig - Offensivspieler Mehmet Ibrahimi vom Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig fällt vier bis sechs Wochen aus. Der 19-Jährige hat sich im Training einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen, wie der Club am Freitag mitteilte. Der Mittelfeldspieler, der vom Bundesligisten RB Leipzig bis Juni 2023 an die Eintracht ausgeliehen ist, war in dieser Saison noch nicht zum Einsatz gekommen.