Medien: Hertha will Montenegriner Jovetic, Test gegen Riad

Von dpa
Ein Fußball liegt auf dem Rasen.
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Tobias Hase/dpa/Symbolbild

Leogang - Nach übereinstimmenden Medienberichten aus Italien und Deutschland will Hertha BSC Stürmer Stevan Jovetic verpflichten. Der 31 Jahre alte Montenegriner stand zuletzt bei AS Monaco unter Vertrag. Zuvor hatte er unter anderen für den FC Sevilla, Inter Mailand, Manchester City und den AC Florenz gespielt. Sein Vertrag in Monaco ist mit dem Ende der Vorsaison abgelaufen, er wäre also ablösefrei.

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung (Dienstag) soll Jovetic schon im Trainingslager des Berliner Fußball-Bundesligisten in Österreich eingetroffen sein. Dort soll der 1,83 Meter große Angreifer medizinisch untersucht werden und dann einen Vertrag bis 2024 unterzeichnen.

Indes hat Hertha einen neuen Testspielgegner gefunden. Am Freitag geht es gegen Al-Hilal Riad aus Saudi-Arabien, teilte der Verein am Dienstag mit. Der für Mittwoch geplante Gegner FC Villarreal hatte wegen Corona-Fällen abgesagt.