Verkehr

Nachtsperrungen der A38 bei Göttingen wegen Wartungsarbeiten

Von dpa Aktualisiert: 27.09.2022, 14:27
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin.
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

Friedland - In den Nächten auf Mittwoch und Donnerstag wird je eine Tunnelröhre des Heidkopftunnels der Autobahn 38 gesperrt. Es finden jeweils von 19 Uhr am Abend bis fünf Uhr am Morgen Wartungsarbeiten statt, wie die Autobahngesellschaft des Bundes mitteilte. Für Autofahrer werden Umleitungen über die B27, B80 und die U58 beziehungsweise U85 eingerichtet.

Zunächst ist von Dienstagabend an die nördliche Röhre in Fahrtrichtung Göttingen betroffen. Die A38 wird dazu zwischen den Anschlussstellen Arenshausen und Friedland gesperrt. In der darauffolgenden Nacht wird die Südröhre gewartet. Dazu wird die A38 im gleichen Abschnitt in der Gegenrichtung nach Halle gesperrt.