Unfälle

Pilot bei Absturz mit Ultraleichtflugzeug schwer verletzt

Von dpa 02.09.2021, 22:00
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Pinneberg - Ein Ultraleichtflugzeug ist am Donnerstag im Bereich des Flugplatzes Heist (Kreis Pinneberg) abgestürzt. Der 48 Jahre alte Pilot erlitt dabei schwere Verletzungen, wie die Feuerwehr am Abend mitteilte. Ersthelfer konnten den Mann noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte aus der Kanzel des Flugzeugs retten und versorgen. Der Pilot wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Beim Absturz der Maschine am späten Nachmittag wurden laut Feuerwehr auch zwei Autos beschädigt.