Radfahrer von Lkw angefahren: 31-Jähriger in Lebensgefahr

Von dpa 09.06.2021, 12:37
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bremen - Ein 31 Jahre alter Radfahrer ist in Bremen von einem Lastwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben von Mittwoch überquerte er am Dienstag gegen 17.35 Uhr mit seinem Rad an einer Ampel die Straße, als der Lastwagen ihn aus noch ungeklärter Ursache anfuhr. Der 31-Jährige wurde einige Meter weit geschleudert. Passanten leisteten Erste Hilfe. Rettungskräfte brachten den Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 49-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls vorsorglich in einer Klinik gebracht. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.