Thüringer HC testet in der Vorbereitung auch gegen Zwickau

Von dpa 08.07.2021, 12:30
Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld.
Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Erfurt (dpa) – - Die Handball-Frauen des Thüringer HC bestreiten während der Saisonvorbereitung mehrere Testspiele. Wie der Bundesligist am Donnerstag mitteilte, trifft die Mannschaft von Trainer Herbert Müller am 6. und 7. August in der heimischen Salza-Halle zwei Mal auf den tschechischen Erstligisten DHK Banik Most. Vom 8. bis 12. August absolviert der THC ein Trainingslager in Most, wo sich zwischen dem 13. und 15. August noch ein Turnier anschließt.

Am 26. August gastiert mit Aufsteiger BSV Sachsen Zwickau ein Ligakonkurrent zu einem weiteren Testspiel beim THC, ehe am 2. September auf dem Neumarkt in Bad Langensalza die offizielle Saisoneröffnungsfeier stattfindet. Das erste Punktspiel der Bundesliga-Saison 2021/22 bestreitet das Müller-Team am 4. September um 18.00 Uhr gegen die HSG Bensheim-Auerbach.