Tiessen weiter Präsident des Landessportverbandes

Von dpa
Hans-Jakob Tiessen, Präsident des Landessportverbandes Schleswig-Holsteins.
Hans-Jakob Tiessen, Präsident des Landessportverbandes Schleswig-Holsteins. Daniel Bockwoldt/dpa/Archiv

Kiel - Hans-Jakob Tiessen bleibt Präsident des Landessportverbandes Schleswig-Holstein. Das teilte der Verband am Mittwoch in Auswertung eines schriftlichen Beschlussverfahrens mit. Der Wahl vorausgegangen war am 12. Juni ein virtueller Landessportverbandstag mit mehr als 70 Sportverbänden. Tiessen wurde einstimmig gewählt. Der Dithmarscher Jurist steht dem LSV seit 2013 vor.

„Der Sport in Schleswig-Holstein steht aktuell vor großen Herausforderungen. Das Ziel der Rückkehr in einen geregelten Sportbetrieb in den nahezu 2600 Vereinen des Landes steht dabei ganz oben auf der Liste, denn die Vereine sind das 'Herz des Sports' in unserem Land“, sagte Tiessen. Auch LSV-Schatzmeister Marquard Gregersen sowie Beisitzer Peter Weltersbach wurden einstimmig wiedergewählt.