Transporter voll mit gestohlenen Grills und Planschbecken

Von dpa
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht.
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Dresden - Einen mit gestohlenen Grills und aufblasbaren Planschbecken beladenen Kleintransporter hat die Polizei in der Nacht zu Donnerstag in Dresden entdeckt. Zeugen hatten bemerkt, dass unbekannte Täter durch einen Gitterzaun auf das Gelände eines Baumarkts im Ortsteil Rähnitz eingedrungen waren und die Polizei gerufen.

Beim Eintreffen der Beamten hatten die Einbrecher den Tatort verlassen und hatten den Transporter zurückgelassen. Das sichergestellte Diebesgut hatte den Angaben zufolge einen Gesamtwert von rund 12.000 Euro. Der am Zaun entstandene Schaden wurde auf etwa 1000 Euro geschätzt.