Wilhelmshaven

Unbekannte stehlen kiloschwere Seehund-Statue

Von dpa Aktualisiert: 06.10.2022, 14:06
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Wilhelmshaven - Unbekannte haben in Wilhelmshaven eine kiloschwere Seehund-Statue aus Bronze von einem Betriebshof gestohlen. Das genaue Gewicht der Statue sei nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die Statue, die zwei ineinander verschlungene Seehunde darstellt, sei aber so schwer, dass mindestens vier Menschen für ein Anheben nötig seien. Für den Abtransport muss laut Polizei zudem ein Fahrzeug genutzt worden sein.

Die Bronze-Statue stand den Angaben zufolge viele Jahre auf dem Bismarckplatz nahe dem Kurpark. Ihr Wert liegt demnach im mittleren fünfstelligen Bereich. Zuletzt war sie auf einem Betriebshof auf einer Palette zwischengelagert worden. Sie soll zwischen Juli und September gestohlen worden sein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Statue geben können.