Vater lässt 14-jährige Tochter Transporter rangieren: Unfall

Von dpa 11.07.2021, 15:35
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Tambach-Dietharz - Mit dem Transporter ihres Vaters hat eine 14-Jährige im Landkreis Gotha einen Unfall gebaut. Das Mädchen rangierte den Transporter rückwärts auf einem Parkplatz in Tambach-Dietharz und beschädigte ein anderes Auto, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei der Unfallaufnahme am Samstagabend stellte sich heraus, dass die junge Dame mit Erlaubnis ihres Vaters hinter dem Lenkrad saß. Auch ihr vier Jahre jüngerer Bruder soll zuvor schon das Auto gesteuert haben. Der Vater handelte sich damit eine Strafanzeige wegen Ermächtigens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.