Weil als Niedersachsens SPD-Landesvorsitzender wiedergewählt

Von dpa
Stephan Weil (SPD). Ministerpräsident von Niedersachsen, gestikuliert.
Stephan Weil (SPD). Ministerpräsident von Niedersachsen, gestikuliert. Swen Pförtner/dpa

Hildesheim - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ist als SPD-Landesvorsitzender wiedergewählt worden. Auf dem Landesparteitag in Hildesheim erhielt Weil am Samstag 96,95 Prozent der Delegiertenstimmen. Zum fünften Mal wurde Weil damit zum SPD-Landeschef gewählt. In den Kreis der stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt wurden unter anderem Umweltminister Olaf Lies, Fraktionschefin Johanne Modder sowie die ehemalige Sozialministerin Carola Reimann. Zur Generalsekretärin wurde Hanna Naber mit 95,41 Prozent der Stimmen gewählt, sie hatte das Amt bereits kommissarisch inne.