Weihnachtsbaum

Fichte "Rupfi" bewegt das Internet

Die lichte Fichte des Weihnachtsmarktes in Erfurt - "Rupfi" genannt - sorgt im Internet für Spott und Liebeserklärungen gleichzeitig.

Erfurt (dpa) l Saftig grün und üppig mit Nadeln bestückt – all das ist der große Christbaum für den Erfurter Weihnachtsmarkt nicht. In sozialen Netzwerken, im Fernsehen, aber auch auf den Straßen der Stadt bekommt die lichte Fichte ihrer Kahlheit wegen Spott und Hohn, aber auch Liebeserklärungen.

Nun versucht die Stadt, aus der Not eine Tugend zu machen und hat Postkarten mit dem Motiv der im Netz "Rupfi" genannten Rotfichte und der Aufschrift "Der Baum mit Charakter. #wirliebenrupfi" gedruckt. Der Kulturdirektor der Stadt, Tobias Knoblich, nimmt die Diskussion mit Humor und sieht den Baum als Symbol für die Auswirkungen des trockenen Sommers: "Wir können nicht einen Baum liefern, der den Klimawandel leugnet."