CDU

Scheinzwerg vor Scheinriese: Volksstimme-Chefredakteur zur K-Frage in der Union

Armin Laschet oder Markus Söder? Die Frage ist noch nicht entschieden. Laschet liegt aber knapp in Führung.

Von Alois Kösters

Markus Söder hat nach langem taktischem Geplänkel wie erwartet den Sprint eröffnet. Aber Armin Laschet mobilisiert blitzartig alle Kraft, die ihm in der größeren Partei zur Verfügung steht. Das hat ihn erst einmal in Führung gebracht. Markus Söder ist ein  Scheinriese. Die meisten Freunde in der CDU hat er weit weg von der Spitze.

Je genauer man seine Politik analysiert, umso unglaubwürdiger werden seine Wendungen. Zuletzt sein Bekenntnis zu Angela Merkel, in dem er sich zur eigenen Prinzipienlosigkeit bekennt: „Wer die Stimmen von Angela Merkel möchte, der muss auch eine Politik machen, so wie sie sie gemacht hat.“ Armin Laschet ist immer gleich groß – einige würden sagen: klein.

Beim Näherkommen gewinnt er aber. Sein politischer Kurs ist schnurgerade: Von der „Pizza Connection“ 1995 bis zu einer schwarz-grünen Regierung 2021. Das wäre eine grandiose, auch persönliche Kontinuität. Und die CDU liebt  Kontinuität.

Mehr Meinung von Alois Kösters.