Interview mit Bundeskanzler

Scholz: „Klar ist, dass die Lage schwieriger wird“

Bundeskanzler Olaf Scholz zu Forderungen nach dem Stopp der Sanktionen, möglicher Entlastung der Bürger und der Rolle der Atomkraft. Vor seinem Bürgergespräch in Magdeburg räumt Kanzler Olaf Scholz der „Volksstimme“ noch eine halbe Fragestunde ein. Mit ihm hat Chefredakteur Alois Kösters gesprochen.

29.08.2022, 17:38
Olaf Scholz gibt sich zugewandt und betont unaufgeregt.  Es ist aber auch in Interviews schwer,  durch  gezielte Fragen    den Vortrag   der für ihn wichtigen Botschaften   zu beeinflussen.
Olaf Scholz gibt sich zugewandt und betont unaufgeregt. Es ist aber auch in Interviews schwer, durch gezielte Fragen den Vortrag der für ihn wichtigen Botschaften zu beeinflussen. Uli Lücke

Volksstimme: Herr Bundeskanzler, Sie bekommen in diesen Tagen viele Brandbriefe. Einige fordern, dass wir die Sanktionen gegen Russland einstellen sollen. Was würde eigentlich passieren, wenn wir das tun würden?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.