Tangermünde/Miami (tn) l Läuten jetzt etwa schon die Hochzeitsglocken bei Laura und ihrem Michael? In Folge sechs der Dokusoap „Laura und der Wendler - total verliebt in Amerika" reden die beiden mal wieder über ihre rosarote Zukunft. „Wir müssen ja auch ein Nest bauen für unsere Kinder. Das Haus ist viel zu klein für Babys" meint Laura Müller und scheint damit den Wendler ordentlich zu überrumpeln.

Vorher sollen aber noch Laraus Eltern aus Sachsen-Anhalt das große Haus in Miami sehen. „Und ich habe denen versprochen, dass wir das auf jeden Fall noch hinbekommen. Spätestens zu unserer Hochzeit werden die beiden uns ja wieder hier in den USA besuchen", so der 47-Jährige. "Und das ist ja auch nicht mehr so lange hin." Moment, Hochzeit? „Ja, wir werden dieses Jahr noch heiraten", erklärt die 19-Jährige.

Einen Antrag hat Michael Wendler seiner jungen Freundin bisher noch nicht gemacht.